Dienstag, 26. Januar 2016

Werbung, Windows Live Mail, Programme mieten, Thunderbird installieren, Google Chrom aktualisieren

Hallo Leute
Wir freuten uns über 24 Besucher:
  • Lesemodus bei dem Browser Edge | Ohne Reklame alles lesen
  • Edge starten > Oben rechts in der Leiste auf das Buch klicken.
  • Was ist personalisierte Werbung?
  • Suchanfragen und Seitenaufrufe werden von Google gespeichert,
    werten diese automatisch aus und für personenbezogene Werbung genutzt.
  • Windows Live Mail ist der Nachfolger von Outlook Express
    und eine Software für den einfachen Umgang mit E-Mails.
  • Wir haben Thunderbird auf unserem Computer installiert.
  • E-Mails wurden problemlos aus dem anderen Programm importiert.
  • Während des Schreibens einer Mail checkt die Rechtschreibprüfung
    den Text auf etwaige Fehler.
  • Programme als dauerhafte Lizenz kaufen oder zeitlich befristet mieten
  • Google Chrom aktualisieren:
    Oben rechts auf das Chrome-Menü klicken > Einstellungen > Über > Neu starten
  • Wurden Eure Identitätsdaten ausspioniert?
  • E-Mail-Adresse prüfen > https://sec.hpi.de/leak-checker/search?
    Ergebnis unserer Anfrage bei HPI Identity Leak Checker:
    Glückwunsch: Ihre E-Mail-Adresse taucht nicht in unserer Datenbank auf.
    Das garantiert nicht, dass keine ihrer persönlichen Informationen gestohlen wurden.
  • Die Sicherheit des Computers prüfen mit dem Sparkassen-Computercheck: https://svbw2.computercheck24.com/visor_server/spk30svbw/de/_69051620/showAudit.action
  • LernKanal - Der IT-Lernkanal für Ältere auf YouTube > http://lernkanal.bsnf.de/
    e-learning im weitesten Sinne > http://lernkanal.bsnf.de/html/videos.html
Elfriede
Google Chrome aktualisieren

Mittwoch, 20. Januar 2016

Computerstunde am 19.01.2016

Wir waren zwar am Dienstag nur 13 Personen aber Probleme gabs trotzdem: 
  • Windows Live Mail
    Teilnehmerin kann E-Mail nur verschicken wenn digitale ID vorher weggedrückt wird. Nicht mehr nachvollziehbar warum es plötzlich so ist.
    Versuchen über Posteingang > Optionen > Ändern. 
  • Problem mit E-Mail ausdrucken
    Es war eine docx-Datei, diese ist nur mit WORD 2013 auszudrucken.
    Nach mehreren Versuchen gelang es dem Teilnehmer dennoch das Mail auszudrucken. Empfohlen wird: markieren > kopieren > downloaden und dann ausdrucken. 
  • Der Shortcut fehlt plötzlich und ist über eine bestimmte Tastenkombination nicht mehr vorhanden. Er muß neu angelegt werden. Word > Symbol aussuchen z.B.:
    Pfeil > Tastenkombination Alt + Strg + P bringt dann das ausgewählte Zeichen. 
  • Windows 10 > Browser Edge > Lesemodus?
  • Briefkopf einrichten in Word. Briefformular einrichten.
    Als Vorlage speichern, damit es immer verfügbar ist. 
  • Briefmarken im Internet ausdrucken und über Kreditkarte bezahlen. 
  • Smilies sagen viel aus, obs ernst oder spaßig gemeint ist.
    Wird ein Smilie über E-Mail verschickt, bei Gesendet nochmal angeschaut,
    fehlt der Kreis. Es sind nur noch Punkte und Striche zu sehen. 
  • Viele E-Geräte sind ständig im Stand by und können nur noch durch ziehen des Steckers ausgeschaltet werden.
    Dabei Verlust des Datums und der eingestellten Sender.
    Alle Stand bys vermeiden, erspart ein Kraftwerk.
    Verbrauch im Stand by: alter Fernseher 3 Watt, neuer Fernseher 0.5 Watt. 
  • Vorsicht an der Haustür vor angeblichen Rauchmelder-oder Feuerlöscher Prüfern
Roland und Hermann

Dienstag, 12. Januar 2016

Verschiedenes

Hallo Leute!
Wir 24 Besucher hatten heute diese Themen:
  • Besucher hat Betrüger-E-Mail mit folgendem Inhalt bekommen:
    Ihre MasterCard-Kreditkarte ist gesperrt! SehrgeehrterHerr….. …..
    Es wurden heute auffällige Aktivitäten auf Ihrer Kreditkarte festgestellt, um Ihre Finanzen zu schützen hat unser Sicherheitssystem Ihre MasterCard-Kreditkarte automatisch gesperrt!
    Momentan ist es nicht möglich Ihre MasterCard-Kreditkarte zu belasten oder auf diese Geld einzuzahlen, sie ist gesperrt aus Sicherheitsgründen!
    Sie können Ihre MasterCard-Kreditkarte wieder entsperren in dem Sie einen Datenabgleich durchführen, dieser Vorgang kostet sie nur wenige Minuten.
    Sollten Sie Ihre MasterCard-Kreditkarte nicht innerhalb 24 Stunden entsperren, wird Ihnen eine neue kostenpflichtige MasterCard-Kreditkarte über den Postweg zugestellt.
    Dabei wird eine Gebühr von 49,99,- EUR erhoben!
    Bitte klicken Sie auf den Link um Ihre Datenabgleich durchzuführen! Weiter zum Datenabgleich.
    Mit freundlichen Grüßen, MasterCard Kundenservice 
  • Buch von Jaron Lanier: Wenn Träume erwachsen werden
    Ein Blick auf das digitale Zeitalter.
    Es ist eine Aufforderung zur kritischen Prüfung des eigenen digitalen Verhaltens. 
  • Informatives und hilfreiches Internet | Link in E-Mail einfügt und versendet 
  • Kochen mit der Mikrowelle: Praktisch oder gefährlich? 
  • IBAN online mit www.iban-rechner.de ermitteln 
  • Bei Vista endet der Support am 11. April 2017 und bei Windows 7 am 14. Januar 2020
  • G-Data und AVG PC TuneUp waren auf einem PC mit Betriebssystem Vista installiert. Der PC startete nicht mehr. Ein Fachmann hat AVG PC TuneUp deinstalliert und nun funktioniert er wieder. Die beiden Programme haben sich nicht vertragen. Ein Besucher hat einen Computer mit Windows 10 und da vertragen sich diese beiden Programme. 
  • AVG PC TuneUp | Ehemals bekannt unter dem Namen TuneUp Utilities.
  • Die Hauptansicht des Tools ist jetzt in fünf Registerkarten angelegt. 
  • Welche Alternativen gibt es zu Windows? 
  • Fast immer endet eine Mail mit einer Grußformel und dem Namen.
    Damit Sie sich diese sparen können lassen sich Signaturen einrichten,
    also ein Text der sich in jeder abgehenden Mail befindet.
  • Verfasster Text einer E-Mail wird durch Hinzufügen einer Signatur komplett gelöscht.
    Eventuell hilft erst die Signatur und dann den Text oben darüber einfügen. 
  • In GMX ist der Archiv-Ordner samt den gespeicherten E-Mails verschwunden. An den Kundenservice schreiben und Problem schildern. Auf unserem PC kann der Archiv-Ordner nicht gelöscht werden. 
  • Live-Installation Windows 10 in einer Nachbargemeinde
Elfriede

Dienstag, 5. Januar 2016

AVG PC TuneUp, Druckkopf von Tintenpatronen eingetrocknet, Weltmacht Google, StartPage u.Ixquick

Hallo Leute!
In der ersten Computerstunde 2016 freuten wir uns über 21 Besucher.
  • Entrümpelung und Leistungsverbesserung | Bei einem Computer mit wenig Speicherkapazität wurde mit AVG PC TuneUp 20 GB freier Speicherplatz erreicht.
    Außerdem wurden alle Bilder auf eine externe Festplatte ausgelagert.
     
  • Der Computer eines Besuchers startet nicht mehr. Alles ist lahmgelegt.
    Vielleicht kann ein Fachmann in unserer Gemeinde helfen.
     
  • Nach einem Urlaub war die Einwählverbindung gestört.
    Über 70 Spam-Mails im Postfach aufgelaufen.
     
  • Vor dem Start in den Urlaub alle elektrischen Geräte komplett vom Strom-Netz trennen, die in der Abwesenheit nicht benötigt werden. 
  • HP Deskjet 2050A All-in-One | Wenn wenig gedruckt wird kommt es vor,
    dass der Druckkopf einer Tintenpatrone eintrocknen kann.
    Wie am besten die Düsen eines HP Druckkopfes reinigen?
     
  • Dauerhaft am Stromnetz angeschlossener Drucker beginnt plötzlich nachts zu rattern,
    ein Reinigungsprozess startet.
     
  • Warnung von McAfee WebAdvisor | Bedrohung erkannt. Halt! Webseite ist riskant
  • Die Dokumentation Weltmacht Google am 4. Januar 2016 um 19.25 Uhr im ZDF 
  • Verschiedene Browser | Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari, Opera
  • StartPage und Ixquick sind die einzigen Suchmaschinen, die sich von externen Softwarespezialisten überprüfen und zertifizieren ließen. Dabei wurde bestätigt, dass StartPage weder das Suchverhalten verfolgt, noch die IP-Adressen speichert.
Jeder Besucher bekam zum Start ins Neue Jahr einen kleinen Kalender.
Elfriede

Freitag, 1. Januar 2016

Jeden Dienstag

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Computerstunde

Jeden Dienstag in der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr treffen sich siebzehn bis

fünfundzwanzig Seniorinnen und Senioren in der Austraße 40 zur Computerstunde.


Mit einem Computer und einem Beamer ausgerüstet, werden anstehende Fragen für alle

sichtbar auf der Leinwand gezeigt und gemeinsam an einer Lösung gearbeitet.


In der Computerstunde findet kein Unterricht statt. Gemeinsam an Lösungen arbeiten ist

unser Motto. Jeder darf zu Wort kommen und seine Erfahrungen einbringen.


Die Computerstunde ist ein offener Treff.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::