Donnerstag, 31. Mai 2012

Flame, ein neuer Virus?

Hallo Leute!
Anbei ein paar Pressestimmen zu "FLAME"


Woher kommt der neue Hightech-Schädling Flame? Der extrem komplexe Computervirus hat vor allem Rechner im Nahen Osten befallen. Ein israelischer Minister sprach nun vom Segen der Technologie und von "Werkzeugen, auf die wir stolz sind". Ist das ein Bekenntnis?


Stuxnet, Duqu, Flame: Das Arsenal der Cyberwaffen :
Die meisten Computerschädlinge werden von Cyberkriminellen in Umlauf gebracht, die mit ihren Programmen Geld machen wollen. Doch mittlerweile entdecken Antivirus-Experten zunehmend auch Schadprogramme, die politische Zwecke erfüllen sollen:














             zitiert aus Spiegel online, PC Welt und Mac Life

Dienstag, 29. Mai 2012

Mit Rolands Methode eine Lösung gesucht.

Hallo Leute!
Rolands Methode geht folgender Maßen :"Nicht nur ein Wort sondern einen ganzen Satz, wenn nötig eine Geschichte, in Google Suche eingeben".
Das Problem mit den DOC Endungen scheint so lösbar zu sein, bin gespannt auf Sepps Bericht.
Auch für GMX Mail Anzeige scheint eine Lösung gefunden. Herman wird berichten.
Am Anfang hatte das Büro im Vorraum Probleme mit dem Drucker, da war ich einfach überfordert.
Etwas nicht zu wissen ist kein Mangel an Intelligenz, nur ein Mangel an Wissen und das ist, so meine ich, menschlich.
Grüße Karl

Dienstag, 22. Mai 2012

Computerstunde im Sinne unserer Idee bedeutet:"Jeder bringt sich mit dem ein, was er weiß und was er kann"

Wir sind über die Eigenschaften von Bilddateien, machmal auch unter dem Begriff Informationen zu finden, zu dem verschiedenen Speichermöglichkeiten gekommen. Der Begriff "Exif" Dateien hinter dem Bild, oder auch hinter einem Word Dokument die viel über die Datei aussagen und oft unbewusst mit versand werden, wurde besprochen.
Roland, immer für eine interessante Geschichte gut, brachte das Programm "IrfanView" ins Spiel. Wir haben es heruntergeladen und siehe da, ein kostenloses Bildbetrachtungs Programm mit guten Werkzeugen und Möglichkeiten. Durchaus empfehlenswert.
An Hand eines Microchip und eine alten Diskette zeigte uns Roland die Entwicklung von Speichermedien. Eine unglaublich schnell verlaufende Entwicklung und wir sind dabei. Für mich persönlich ist die Computerstunde eine Bereicherung und ich freue mich immer auf den Dienstag.
freundliche Grüße Karl

Mittwoch, 16. Mai 2012

Tag der Passwort-Sicherheit

Gestern veranstaltete mein E-Mailprogramm
den Tag der Passwort-Sicherheit.
Das Internet-Portal sensibilisiert alle
Internetnutzer für einen sorgfältigen
Umgang mit Internet-Passwörtern.
Da ist mir eingefallen, dass ich schon
lange ein Passwortgedicht gespeichert habe.
Elfriede

Passwort

Passwort ist der letzte Schrei
ohne ist es gleich vorbei
ob im Computer, bei der Bank
hast du ein Passwort, Gott sei Dank.
D
och wehe hast du es vergessen
dann bist du aber aufgesessen
kommst auch nicht in die Mailbox rein
das richtige Passwort muss schon sein.
V
or dem Computer hört man fluchen
ich muss erst mal mein Passwort suchen
es muss doch irgendwo hier sein
bin ohne Passwort ganz allein.
S
teh einst ich vor der Himmelstür
ich kann ja schließlich nichts dafür
sagt Petrus ich lass dich nur rein
fällt dir das richtige Passwort ein.
(Autor ist mir nicht bekannt)

Dienstag, 15. Mai 2012

Zweite Computerstunde im Mai

Hallo Leute!
In der Computerstunde waren wir heute zehn Personen.
Karl konnte leider nicht kommen.
Von uns allen liebe Grüße.

Einige Fragen konnten wir heute beantworten, manche nicht:
Dateien nebeneinander auf dem Desktop anordnen,
eine Datei auf einen Stick ziehen oder kopieren,
kann man ein Bild von Picasa auf einen Stick speichern,
Eigenschaften von Bildern: Allgemein, Sicherheit, Details…,
Dateien komprimieren zum Verschicken, YouTube usw.
Karls Film in YouTube schauten wir uns auch an,
hier nochmals der Link dazu: http://youtu.be/OZtLs-JrPxo.

Ich freue mich auf nächsten Dienstag,
hoffentlich wieder mit Karl.   
Elfriede

Sonntag, 13. Mai 2012

Muttertag

    Hallo Leute! Heute etwas für die Mami's.
Wir wünschen Euch einen schönen Muttertag!
                    Karl und Elfriede
                         Aus: www.die-persoenliche-note.de

Samstag, 12. Mai 2012

Elfriede und Helmuts PPS Datei.

Hallo Leute!
Anbei eine von Elfriede gefundene Erklärung und auch Lösung. 
Elfriede hat den Viewer heruntergeladen und aus probiert,
Alles weitere am Dienstag
PS. Wenn Ihr in das Bild klickt, wird es groß.
Grüße Karl

Dienstag, 8. Mai 2012

Endungen von E-Mailanhängen usw.

Hallo Leute!
Elfriedes Ausarbeitungen, Heute z.B. über Endungen von E-Mailanhängen, sind immer lesenswert und so schön aufgehübscht!!!
Auch Elfriedes Lieblingstool "Snipping Tool" war ein Thema.
Eine Bitte von mir: Unterbrecht mich, wenn ich zu viel rede. Helmut kam mit seinen Fragen gar nicht zum Zug. Beim Abschied sind wir überein gekommen, dass wir das nächste mal auf seine Fragen eingehen werden.
Das Ausdrucken von Seiten aus dem Internet wurde trotz meinem Redeschwall noch behandelt.
Dass uns Roland mit seinem Smartphone  über Skype angerufen hat und uns gezeigt hat, dass es funktioniert fand ich prima.
Über die "Speicherwut" einiger Programme und ob man das Gespeicherte ohne Schaden löschen kann, muss ich mich einfach noch belesen. Wenn da von Eurer Seite Erkenntnisse auftauchen, bitte mitteilen, wir sind alle interessiert.
Grüße Karl