Dienstag, 31. Januar 2012

Bilder (Dateien) importieren


Hallo Leute!
Das Bild wurde Heute aufgenommen. Elfriede hatte die Idee der Umbesetzung, so haben wir einen besseren Blickkontakt. Das Bild kann durch einen Klick vergrößert werden.
Bilder und Dateien, die als Anhang in einem E-Mail zu uns kommen,
werden über "speichern Unter" importiert.

Bilder von einer Kamera werden über Kabel oder durch einstecken der Fotokarte in den Computer importiert.

Welches Programm wir dazu benutzen, müssen wir selbst bestimmen. Auf dem Bürgertreff Computer ist das Programm Picasa installiert und dafür bestimmt.
Wichtig sind wieder eindeutige Adressen (Namen) damit wir das Importierte wieder finden.

Bitte schreibt Euch Eure Fragen auf, dann können wir gemeinsam an einer Lösung arbeiten.

Im Laufe des Jahres wollen wir uns noch mit dem Einscannen von Bildern und Dokumenten und mit Skype beschäftigen. Aber aktuelle Fragen von Euch gehen immer vor.
Karl

Dienstag, 24. Januar 2012

Abo-Fallen und neuer Personalausweis

Hallo Leute!
Na, wie hat Euch das Weihnachts-Video von Elfriede und Helmut gefallen?
Anbei die beiden Adressen der heutigen Stunde :" www.Vorsicht-im-Netz.de und www.bsi.bund.de "
Es ist auch von Nutzen, sich bei unbekannten Seiten über das IMPRESSUM zu informieren, wer für die Seite Verantwortung übernimmt.
Lasst Euch bei allen Sicherheitsratschlägen die Freude am Internet nicht nehmen. Das Internet ist eine Quelle aus der man Wissen und Information schöpfen kann. Haltet Euren Computer und Eure Programme immer auf dem neuesten Stand. Ein Virenscanner ist Pflicht.
Das Tonproblem versuche ich zu beheben.
Das nächste mal bringe ich meinen Foto mit. Wir wollen üben,:"wie kommt ein Bild vom Foto auf den Computer und wie speichere ich das Ganze". Ein Wunsch von Elfriede.
Karl

Mittwoch, 18. Januar 2012

DNS Changer

Hallo Leute!
Um den eigenen Computer zu prüfen in das Adressfeld folgende Adresse eingeben dns-ok.de

Meinen Computer und die Computer des Bürgertreff Unterensingen habe ich überprüft, Ergebnis OK

Karl

Dienstag, 17. Januar 2012

Immer noch ohne Internet

Der Trojaner "DNS Changer" war ein Thema. Die meisten Teilnehmer der heutigen Stunde, wir waren 13 Leute, hatten den Test der in den verschiedenen Internet-Zeitschriften und auch von der Bundesregierung angeboten wird schon gemacht. Werner hatte eine Kopie der Adresse mitgebracht und so konnte man die Adresse abschreiben.
Wie und wo speichere ich meine Dokumente? Wir legten einen Ordner mit Unterordner und einen Unterunterordner an. Die Wichtigkeit von eindeutigen Adressen haben wir demonstriert.
Mit Hilfe unseres Hausmeisters haben wir Anschluss an das Internet bekommen und können am nächsten Dienstag wieder normal arbeiten.
Karl

Mittwoch, 11. Januar 2012

Ohne Internet, trotzdem interessant.

Die erste Computerstunde im Jahr 2012 musste ohne Verbindung ins Internet statt finden. Der Router hat seinen Geist auf gegeben und so schnell war kein Ersatz zu bekommen.
Elfriede führte uns auf Grund einer Frage von Klaus noch einmal das Werkzeug " Snipping Tool " vor.
Nach dem Bericht über mein geplündertes iPad Konto begann eine lebhafte Diskussion über Sicherheit im Allgemeinen und über Bankgeschäfte mit dem Computer im besonderen.
Gretel wollte dann noch über Facebook und Twitter etwas wissen. Rudi fragte, wer und warum man Facebook überhaupt braucht.
Hermann wollte wissen, was das Angebot von t-online "Cloud" bedeutet und was man der Wolke anvertrauen kann.
Wir haben uns zusammen bemüht die Fragen zu beantworten oder zumindest einen Weg zu zeigen.
Karl